Angebote zu "Halstabletten" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

neo-angin® Halstabletten Kirsche
3,94 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Was sind neo-angin® Halstabletten Kirsche und wofür werden sie angewendet? neo-angin® Halstabletten Kirsche sind ein Hals- und Rachentherapeutikum. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von neo-angin® Halstabletten Kirsche beachten? neo-angin® Halstabletten Kirsche dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol, Ponceau 4R oder einem der sonstigen Bestandteile von neo-angin Halstabletten Kirsche sind, von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Bei Anwendung von neo-angin® Halstabletten Kirsche mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine Daten über die Verträglichkeit von neo-angin® Halstabletten Kirsche in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. neo-angin® Halstabletten Kirsche dürfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin® Halstabletten Kirsche Dieses Arzneimittel enthält Isomalt. Bitte nehmen Sie neo-angin® Halstabletten Kirsche erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (Be). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben. 3. Wie sind neo-angin® Halstabletten Kirsche anzuwenden? Wenden Sie neo-angin® Halstabletten Kirsche immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren lassen alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden). Die neo-angin® Halstabletten Kirsche sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden. Wenn Sie die Einnahme von neo-angin® Halstabletten Kirsche vergessen haben Sollten Sie eine Anwendung vergessen haben, bitte nehmen Sie dann nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann neo-angin® Halstabletten Kirsche Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, Schleimhautreizungen und Magenbeschwerden auftreten. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. 5. Wie sind neo-angin® Halstabletten Kirsche aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 30°C lagern. 6. Weitere Informationen Was neo-angin® Halstabletten Kirsche enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Lutschtablette enthält: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg Amylmetacresol 0,60 mg Levomenthol 5,72 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Isomalt 2 H2O, Weinsäure (Ph.Eur.), Kirsch-Aroma, Sucralose, Ponceau 4R (Zubereitung 80%).

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® Halstabletten
7,05 € *
ggf. zzgl. Versand

neo-angin® Halstabletten wirken schnell gegen: den Schmerz bakterielle Erreger und die Entzündung ... und das ganz ohne Antibiotikum Was sind neo-angin® Halstabletten und wofür werden sie angewendet? neo-angin® Halstabletten sind ein Hals- und Rachentherapeutikum. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Was müssen Sie vor der Anwendung von neo-angin® Halstabletten beachten? neo-angin® Halstabletten dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol, Ponceau 4R oder einem der sonstigen Bestandteile von neo-angin® Halstabletten sind, wenn Sie an der seltenen ererbten Fructose-Unverträglichkeit, der seltenen Glucose-Galactose-Malabsorption oder einem Saccharase-Isomaltase-Mangel leiden, bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von neo-angin® Halstabletten kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen, von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes). Bei Anwendung von neo-angin® Halstabletten mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine Daten über die Verträglichkeit von neo-angin® Halstabletten in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Tierexperimente zur Reproduktionstoxikologie von neo-angin® Halstabletten wurden nicht durchgeführt. neo-angin® Halstabletten dürfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin® Halstabletten Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. 1 Lutschtablette enthält 1,14 g Glucose und 1,42 g Sucrose (Zucker) entsprechend ca. 0,22 Broteinheiten (Be). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der häufige und dauernde Gebrauch von neo-angin® Halstabletten kann schädlich für die Zähne sein (Karies). Wie sind neo-angin® Halstabletten anzuwenden? Wenden Sie neo-angin® Halstabletten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren lassen alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden). Die neo-angin® Halstabletten sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden. Wenn Sie die Einnahme von neo-angin® Halstabletten vergessen haben Sollten Sie eine Anwendung vergessen haben, bitte nehmen Sie dann nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann neo-angin® Halstabletten Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Sehr selten können Magenbeschwerden auftreten. Sehr selten kann es zu Schleimhautreizungen kommen. Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber einem der Inhaltsstoffe möglich. Pfefferminzöl kann bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. Wie sind neo-angin® Halstabletten aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25ºC lagern. Weitere Informationen Was neo-angin® Halstabletten enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Lutschtablette enthält: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol 0,6 mg Levomenthol 5,9 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Sternanisöl, Pfefferminzöl, Ponceau 4R Zubereitung 80%, Sucrose, Glukose-Sirup (Trockensubstanz), Weinsäure (Ph.Eur.). Pflichttext neo-angin® Halstabletten. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweise: Enthält Pfefferminzöl, Ponceau 4R, Glucose und Sucrose (Zucker). Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Neo-Angin Halstabletten Kirsche
7,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk)Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) helfen Ihnen zur Linderung von Halsschmerzen und dienen Ihnen auch als Rachentherapeutikum. So können Sie gezielt, Rötungen, Schwellungen und Schmerzen im Hals-Rachenbereich bekämpfen.Wirkungsweise von Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk)Halsschmerzen oder Rachenschmerzen werden häufig als sehr schmerzhafte Begleiterscheinung bei Erkältungen wahrgenommen. Die ersten Symptome sind meistens: Kratzen im Hals, Schmerzen beim Schlucken oder Trockenheitsgefühl im Hals, die sich jedoch im Verlauf zu starken Schmerzen entwickeln können.Ursache von Halsschmerzen sind entweder Viren oder Bakterien. Hier greift Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) ein. Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) verringert sofort den Schmerz in Ihrem Hals, lindert die Beschwerden und bekämpft die bakteriellen Erreger. Dabei wird die Entzündung durch Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) zielsicher angegriffen.Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) mit seiner speziellen Wirkstoffkombination mit Kirschgeschmack kann bereits schon von Kindern im Alter von 6 Jahren verwendet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Lutschtablette von Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) enthält:2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mgAmylmetacresol 0,60 mgLevomenthol 5,72 mgsonstige Bestandteile::Isomalt 2 H2O, Weinsäure (Ph.Eur.), Kirsch-Aroma, Sucralose, Ponceau 4R (Zubereitung 80%)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren verwenden, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht.DosierungLutschen Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) langsam oder lassen Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) im Mund zergehen und dabei in den Rachenraum einwirken. Sie können Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) alle 2 bis 3 Stunden mehrmals täglich ( maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden) einnehmen. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Bei der Dauer der Anwendung sollten Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) nur 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen..Wenn Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) Einnahme einmal vergessen haben, dann setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.HinweiseNeo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) ist zuckerfrei.1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 24 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Neo-Angin Halstabletten Kirsche
4,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk)Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) helfen Ihnen zur Linderung von Halsschmerzen und dienen Ihnen auch als Rachentherapeutikum. So können Sie gezielt, Rötungen, Schwellungen und Schmerzen im Hals-Rachenbereich bekämpfen.Wirkungsweise von Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk)Halsschmerzen oder Rachenschmerzen werden häufig als sehr schmerzhafte Begleiterscheinung bei Erkältungen wahrgenommen. Die ersten Symptome sind meistens: Kratzen im Hals, Schmerzen beim Schlucken oder Trockenheitsgefühl im Hals, die sich jedoch im Verlauf zu starken Schmerzen entwickeln können.Ursache von Halsschmerzen sind entweder Viren oder Bakterien. Hier greift Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) ein. Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) verringert sofort den Schmerz in Ihrem Hals, lindert die Beschwerden und bekämpft die bakteriellen Erreger. Dabei wird die Entzündung durch Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) zielsicher angegriffen.Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) mit seiner speziellen Wirkstoffkombination mit Kirschgeschmack kann bereits schon von Kindern im Alter von 6 Jahren verwendet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1.2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol0.6 mg Amylmetacresol5.72 mg LevomentholCochenillerot A Hilfstoff (+)Isomalt 2-Wasser Hilfstoff (+)Sucralose Hilfstoff (+)Weinsäure Hilfstoff (+)Kirsch Aroma Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Nicht bei Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren verwenden, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht.DosierungLutschen Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) langsam oder lassen Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) im Mund zergehen und dabei in den Rachenraum einwirken. Sie können Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) alle 2 bis 3 Stunden mehrmals täglich ( maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden) einnehmen. Dies gilt für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Bei der Dauer der Anwendung sollten Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) nur 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen..Wenn Sie Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) Einnahme einmal vergessen haben, dann setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.HinweiseNeo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) ist zuckerfrei.1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (BE). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Neo-Angin Halstabletten Kirsche (Packungsgröße: 12 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® Halstabletten zuckerfrei
11,53 € *
ggf. zzgl. Versand

neo-angin® Halstabletten zuckerfrei wirken schnell gegen: den Schmerz bakterielle Erreger und die Entzündung ... und das ganz ohne Antibiotikum! Gibt es auch als neo-angin® Halstabletten Kirsche: den leckeren Kirsch-Geschmack mögen auch Kinder gerne. neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Erwachsenen Wirkstoffe in einer Lutschtablette: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg, Amylmetacresol 0,60 mg; Levomenthol 5,72 mg 1. Was sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei und wofür werden sie angewendet? neo-angin® Halstabletten zuckerfrei sind ein Hals- und Rachentherapeutikum. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei beachten? neo-angin® Halstabletten zuckerfrei dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol, Pfefferminzöl, Ponceau 4R oder einem der sonstigen Bestandteile von neo-angin Halstabletten zuckerfrei sind, von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Bei Anwendung von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine Daten über die Verträglichkeit von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. neo-angin® Halstabletten zuckerfrei dürfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Dieses Arzneimittel enthält Isomalt. Bitte nehmen Sie neo-angin® Halstabletten zuckerfrei erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (Be). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben. 3. Wie sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei anzuwenden? Wenden Sie neo-angin® Halstabletten zuckerfrei immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren lassen alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden). Die neo-angin® Halstabletten zuckerfrei sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden. Wenn Sie die Einnahme von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei vergessen haben Sollten Sie eine Anwendung vergessen haben, nehmen Sie bitte nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, Schleimhautreizungen und Magenbeschwerden auftreten. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 30°C lagern. 6. Weitere Informationen Was neo-angin® Halstabletten zuckerfrei enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Lutschtablette enthält: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg Amylmetacresol 0,60 mg Levomenthol 5,72 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Sternanisöl, Pfefferminzöl, Isomalt 2 H2O, Weinsäure (Ph.Eur.), Ponceau 4R (Zubereitung 80%). Pflichttext neo-angin® Halstabletten zuckerfrei. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® Halstabletten zuckerfrei
6,70 € *
ggf. zzgl. Versand

neo-angin® Halstabletten zuckerfrei wirken schnell gegen: den Schmerz bakterielle Erreger und die Entzündung ... und das ganz ohne Antibiotikum! Gibt es auch als neo-angin® Halstabletten Kirsche: den leckeren Kirsch-Geschmack mögen auch Kinder gerne. neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Erwachsenen Wirkstoffe in einer Lutschtablette: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg, Amylmetacresol 0,60 mg; Levomenthol 5,72 mg 1. Was sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei und wofür werden sie angewendet? neo-angin® Halstabletten zuckerfrei sind ein Hals- und Rachentherapeutikum. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei beachten? neo-angin® Halstabletten zuckerfrei dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol, Pfefferminzöl, Ponceau 4R oder einem der sonstigen Bestandteile von neo-angin Halstabletten zuckerfrei sind, von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Bei Anwendung von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine Daten über die Verträglichkeit von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. neo-angin® Halstabletten zuckerfrei dürfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Dieses Arzneimittel enthält Isomalt. Bitte nehmen Sie neo-angin® Halstabletten zuckerfrei erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (Be). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben. 3. Wie sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei anzuwenden? Wenden Sie neo-angin® Halstabletten zuckerfrei immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren lassen alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden). Die neo-angin® Halstabletten zuckerfrei sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden. Wenn Sie die Einnahme von neo-angin® Halstabletten zuckerfrei vergessen haben Sollten Sie eine Anwendung vergessen haben, nehmen Sie bitte nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann neo-angin® Halstabletten zuckerfrei Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, Schleimhautreizungen und Magenbeschwerden auftreten. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie sind neo-angin® Halstabletten zuckerfrei aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 30°C lagern. 6. Weitere Informationen Was neo-angin® Halstabletten zuckerfrei enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Lutschtablette enthält: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg Amylmetacresol 0,60 mg Levomenthol 5,72 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Sternanisöl, Pfefferminzöl, Isomalt 2 H2O, Weinsäure (Ph.Eur.), Ponceau 4R (Zubereitung 80%). Pflichttext neo-angin® Halstabletten zuckerfrei. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Pfefferminzöl, Isomalt und Ponceau 4R. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® Halstabletten Kirsche
7,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Erwachsenen Wirkstoffe in einer Lutschtablette: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg, Amylmetacresol 0,60 mg; Levomenthol 5,72 mg 1. Was sind neo-angin® Halstabletten Kirsche und wofür werden sie angewendet? neo-angin® Halstabletten Kirsche sind ein Hals- und Rachentherapeutikum. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von neo-angin® Halstabletten Kirsche beachten? neo-angin® Halstabletten Kirsche dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol, Ponceau 4R oder einem der sonstigen Bestandteile von neo-angin Halstabletten Kirsche sind, von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren. Bei Anwendung von neo-angin® Halstabletten Kirsche mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Schwangerschaft und Stillzeit Es liegen keine Daten über die Verträglichkeit von neo-angin® Halstabletten Kirsche in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. neo-angin® Halstabletten Kirsche dürfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von neo-angin® Halstabletten Kirsche Dieses Arzneimittel enthält Isomalt. Bitte nehmen Sie neo-angin® Halstabletten Kirsche erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Lutschtablette enthält 2,6 g Isomalt entsprechend ca. 0,13 Broteinheiten (Be). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Isomalt. Isomalt kann eine leicht abführende Wirkung haben. 3. Wie sind neo-angin® Halstabletten Kirsche anzuwenden? Wenden Sie neo-angin® Halstabletten Kirsche immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren lassen alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette langsam im Mund zergehen (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden). Die neo-angin® Halstabletten Kirsche sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage angewendet werden. Wenn Sie die Einnahme von neo-angin® Halstabletten Kirsche vergessen haben Sollten Sie eine Anwendung vergessen haben, bitte nehmen Sie dann nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann neo-angin® Halstabletten Kirsche Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen: Sehr selten können Überempfindlichkeitsreaktionen, Schleimhautreizungen und Magenbeschwerden auftreten. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie sind neo-angin® Halstabletten Kirsche aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 30°C lagern. 6. Weitere Informationen Was neo-angin® Halstabletten Kirsche enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Lutschtablette enthält: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,20 mg Amylmetacresol 0,60 mg Levomenthol 5,72 mg Die sonstigen Bestandteile sind: Isomalt 2 H2O, Weinsäure (Ph.Eur.), Kirsch-Aroma, Sucralose, Ponceau 4R (Zubereitung 80%). Pflichttext neo-angin® Halstabletten Kirsche. Wirkstoffe in einer Lutschtablette: 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol, Levomenthol. Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Erwachsenen. Anwendungsgebiet: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweis: Enthält Levomenthol, Isomalt und Ponceau 4R. Ponceau 4R kann allergische Reaktionen hervorrufen. Bitte Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® HALSTABLETTEN KIRSCHE, ZUCKERFREI
6,79 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Entzündungen im Mund- und Rachenraum, z.B. mit: Halsschmerzen Wirkstoffe 1 Tablette enth.: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol 0,6 mg Levomenthol 5,72 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Tartrazin (E 102), Gelborange S (E 110), Azorubin (E 122), Amaranth (E 123) und Ponceau 4R (E 124)). Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen neo-angin® Halstabletten Kirsche mit leckerem Kirschgeschmack Das Schlucken schmerzt, der Rachen brennt, das Reden und Essen wird zur Qual - die typischen Symptome von Halsschmerzen kennt wohl jeder. neo-angin® Halstabletten Kirsche - bekämpfen bakterielle Erreger - und die schmerzhafte Entzündung! Den leckeren Kirsch-Geschmack mögen auch Kinder gerne. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Lutschtablette 1-6 mal täglich Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene im Abstand von 2-3 Stunden Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen und dabei in der Mundhöhle einwirken. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe wirken zum einen schmerzlindernd, zum anderen töten sie lokal angewendet an der Oberfläche unterschiedliche Bakterien und Viren ab und wirken somit desinfizierend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol 0,6 mg Levomenthol 5,72 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Isomalt 2,57 g Kirsch-Aroma Benzylalkohol Butylhydroxyanisol Weinsäure Sucralose Cochenillerot A Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. auf verschiedene Stoffe, Kälte etc. Welche Altersgruppe ist zu beachten? Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
neo-angin® HALSTABLETTEN KIRSCHE, ZUCKERFREI
4,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Entzündungen im Mund- und Rachenraum, z.B. mit: Halsschmerzen Wirkstoffe 1 Tablette enth.: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol 0,6 mg Levomenthol 5,72 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Tartrazin (E 102), Gelborange S (E 110), Azorubin (E 122), Amaranth (E 123) und Ponceau 4R (E 124)). Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen neo-angin® Halstabletten Kirsche mit leckerem Kirschgeschmack Das Schlucken schmerzt, der Rachen brennt, das Reden und Essen wird zur Qual - die typischen Symptome von Halsschmerzen kennt wohl jeder. neo-angin® Halstabletten Kirsche - bekämpfen bakterielle Erreger - und die schmerzhafte Entzündung! Den leckeren Kirsch-Geschmack mögen auch Kinder gerne. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 1 Lutschtablette 1-6 mal täglich Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene im Abstand von 2-3 Stunden Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen und dabei in der Mundhöhle einwirken. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-4 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe wirken zum einen schmerzlindernd, zum anderen töten sie lokal angewendet an der Oberfläche unterschiedliche Bakterien und Viren ab und wirken somit desinfizierend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol 0,6 mg Levomenthol 5,72 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Isomalt 2,57 g Kirsch-Aroma Benzylalkohol Butylhydroxyanisol Weinsäure Sucralose Cochenillerot A Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. auf verschiedene Stoffe, Kälte etc. Welche Altersgruppe ist zu beachten? Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe